Wann: Sa, 09.04.2016, 14:00 – 19:00

Wo: Franz Lizt Straße 4 Köln –> Kontakt

Inhalte:

  • Gewaltprävention
  • mögliche Gefahrensituationen erkennen und vermeiden
  • Selbstbehauptung / sicheres Auftreten
  • Verhalten in Gefahrensituationen „Brüllen gehört dazu“
  • Selbstverteidigung / Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen & Selbstverteidigungstools
  • Einsatz von CS – Gas / Pfefferspray
  • Selbstverteidigung in Bodenlage
  • rechtliche Grundlagen der Notwehr / Nothilfe
  • u.a.

Teilnahmegebühr: 50,- €

Über den Autor